FortiCare Support Services – Überblick

Wir wissen, dass die Fortinet Security Fabric von entscheidender Bedeutung für Ihr Unternehmen ist. Mit Fortinet verfügen Sie über einen engagierten, kompetenten Partner, der eine erfolgreiche Bereitstellung gewährleistet. FortiCare Services sind auf Ihre Bereitstellungs- und Betriebsanforderungen zugeschnitten – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens oder Ihrem Standort. Wir sind weltweit für Sie da.

   

Der gerätebasierte Support von FortiCare bildet das Fundament unserer Support Services. Sie erhalten damit Firmware-Updates, technischen Support und grundlegende FortiGuard-Abonnements für dynamische Richtlinien. Zwei Support-Stufen werden angeboten: 24x7 und Advanced Support Engineering (ASE). ASE bietet einen Ticket-Vorzugsservice, damit schneller mit der Bearbeitung und Lösung Ihres technischen Problems begonnen wird.

Dieses erweiterte Leistungsangebot ist eine Ergänzung zu Device FortiCare. Sie erhalten außerdem einen qualifizierten Supporttechniker, logistische Unterstützung sowie Schulungen und flexible Servicepunkte. Unser Team arbeitet sich in Ihre Prozesse und Bereitstellung ein und teilt sein Wissen mit Ihrem Team, damit Sie von besseren Abläufen und schnelleren Wiederherstellungen profitieren.

Wir wissen: Sie wollen so schnell wie möglich loslegen. Nur manchmal fehlen ein paar zusätzliche Ressourcen. Mit Fortinet Professional Services unterstützen Sie technische Experten bei Ihrem Projekt, anderen geplanten Vorhaben oder als Mitglieder Ihres Teams – ob an entfernten Standorten oder in der Firmenzentrale. 

Die Absicherung sämtlicher Hardware-Fehler ist nicht immer leicht. Deshalb bietet Fortinet für diese Fälle einige Optionen: Fehlt Ihnen der Platz für die Lagerung von Ersatzteilen, entscheiden Sie sich am besten für unsere Teilelieferung innerhalb von 4 Stunden. Benötigen Sie Hilfe beim Hardware-Austausch, können Sie zusätzlich zur Ersatzlieferung innerhalb von 4 Stunden einen Techniker buchen. Außerdem bieten wir mit Secure RMA einen Service für alle an, die die Entsorgung selbst übernehmen möchten.