Skip to content Skip to navigation Skip to footer

KI-gesteuerte Security Operations

Bedrohungen schneller vermeiden, erkennen und abwehren mit künstlicher Intelligenz

KI zur Erkennung hochkomplizierter Bedrohungen
icon security operation

Fortinet arbeitet mit verschiedenen Formen der künstlichen Intelligenz (KI) in unterschiedlichen Bereichen, die sich sinnvoll ergänzen. Von den globalen Bedrohungsinformation der FortiGuard Labs, internen Sicherheitskontrollen in Unternehmensnetzwerken bis hin zur zentralisierten, erweiterten Bedrohungserkennung und -abwehr im SOC helfen erweiterte Analysen Ihren Security-Lösungen und -Teams, mit einer Bedrohungslage Schritt zu halten, die sich in rasantem Tempo verschärft.

FortiGuard Labs

KI für Bedrohungsdaten

Die FortiLabs – unser Team für die weltweite Bedrohungsforschung – arbeitet bereits seit einem Jahrzehnt mit maschinellem Lernen, künstlichen neuronalen Netzen und anderen fortschrittlichen Analytikverfahren. Dadurch können wir weltweite Bedrohungsdaten liefern, die unsere Produkte zur Bedrohungsvermeidung noch effektiver machen.

Mehr erfahren

KI für den internen Netzwerk-Schutz

KI für den internen Netzwerk-Schutz

Fortinet nutzt maschinelles Lernen, das direkt in unsere Web Application Firewall und unsere Plattform für den Endpunkt-Schutz integriert ist. Unternehmen erhalten damit eine verhaltensbasierte Prävention, die herkömmliche Techniken sinnvoll ergänzt.

Mehr erfahren

KI für eine intelligente Bedrohungserkennung

KI für eine intelligente Bedrohungserkennung

Fortinet kombiniert dezentrale Sensoren mit zentralen Big-Data-Analysen. Unternehmen können so maschinelles Lernen, künstliche neuronale Netze und andere Analysen kombinieren, um gegen sie gerichtete Cyber-Bedrohungen zu erkennen.

Mehr erfahren

KI für eine schnellere Bedrohungsabwehr

KI für eine schnellere Bedrohungsabwehr

Um trotz der Fülle an Sicherheitsprodukten und des Mangels an Cyber-Sicherheitsexperten eine zeitnahe Bedrohungsabwehr zu gewährleisten, bietet Fortinet eine zentrale Transparenz, Analyse und Automatisierung mit genau definierten Sicherheitsverfahren für die gesamte Security Fabric und Multivendor-Umgebungen.

Mehr erfahren

Weitere Ressourcen zum Thema

Threat Landscape Report Q2 2019

Threat Landscape Report Q2 2019

Key Topics: Upping the Ante on Anti-analysis / RDP and the “BlueKeep” Blues / RobbinHood and Its (Un) Merry Men / Exploiting the Digital Supply Chain / Probing Smart Homes and Businesses / Playbook Preview: Zegost / Exploratory Analysis: Vulnerability Research

Jetzt lesen
AI-Driven Cyber Crime Brings New Challenges to CISOs

AI-Driven Cyber Crime Brings New Challenges to CISOs

Too Fast, Too agile, Too Dangerous for Traditional Security Approaches

Jetzt lesen
Why Compliance Is a Critical Part of a Cybersecurity Strategy

Why Compliance Is a Critical Part of a Cybersecurity Strategy

SD-WAN helps enterprises improve employee productivity, reduce operating expenses, and simplify operations. But security is often overlooked which means enterprises end up exposing their branches to threats.

Jetzt lesen