Übersicht

Heutige Cyber-Bedrohungen sind massiv, hochkomplex und schnell. Um damit Schritt halten zu können, sollten Ihre Sicherheitsabläufe durch KI unterstützt werden und in Maschinengeschwindigkeit funktionieren. Unser Security Operations Portfolio bietet fortschrittliche Funktionen zur Bedrohungserkennung und -reaktion, zentralisierte Sicherheitsüberwachung und Automatisierung über die gesamte Fortinet Security Fabric.

Seien Sie Bedrohungen immer einen Schritt voraus

Fortinet nutzt diverse Arten künstlicher Intelligenz an verschiedenen Standorten, um eine schnellere und stärkere Abwehr zu gewährleisten. Threat Intelligence von FortiGuard Labs, Inline-Security-Kontrollen, die im gesamten Unternehmen eingesetzt werden, und zentralisierte erweiterte Bedrohungserkennung und -reaktion im SOC bieten umfassenden Schutz selbst vor den neuesten Bedrohungen.

Alle Schwachstellen beseitigen

 

Zusätzlich zur Abdeckung der gesamten Angriffsfläche inspizieren KI-gesteuerte Security Operations entlang der kompletten Cyber Kill Chain. Vom frühen Stadium der Aufklärung und Bewaffnung bis hin zu den endgültigen Zielen, die der Cyber-Kriminelle verfolgt. Auf diese Weise nutzen Unternehmen die Raffinesse mehrstufiger Cyber-Kampagnen gegen ihre Betreiber und erhalten mehrere Möglichkeiten, den laufenden Angriff zu erkennen, noch bevor Schaden angerichtet wird.

 

 

FortiAnalyzer

Security Fabric Analytics und Automatisierung

Informieren Sie sich umfassend mit unseren Solution Guides, E-Books, Datenblättern, Analystenberichten und vielen mehr.

Anwendungsfälle

KI-gesteuerte Security-Operations-Lösungen von Fortinet beschleunigen Security Operations mit Künstlicher Intelligenz, um Risiken zu reduzieren und die Effizienz zu erhöhen.

Endpoint Security

Die Kombination von verhaltensbasiertem Endpunkt-Schutz, Erkennung und Reaktion bietet einen modernen Ansatz für die Endpoint Security. Fortinet verwendet unterschiedliche Machine Learning und Deep-Learning Technologien, um alle drei Funktionen an jedem Endpoint auszuführen.

 

Advanced Threat Protection

Fortinet bietet eine Reihe von verhaltensbasierten Erkennungs- und Reaktionsfunktionen, die über den Endpoint hinausgehen. Sandbox-Analysen, Netzwerkerkennung und -reaktion, Täuschung, Verhaltensanalysen von Benutzern und Entitäten und mehr dienen als integrierte Erweiterungen von Inline-Security, um Cyber-Angriffe zu verhindern.

SOC-Plattform

Eine Reihe von Sicherheitsoptionen wurden entwickelt, um die Anforderungen von Organisationen unterschiedlicher Größen und Sicherheitsstufen zu erfüllen. Sie bieten zentralisierte Transparenz, Analysen und Kontrolle über die gesamte Sicherheitsinfrastruktur.