Skip to content Skip to navigation Skip to footer

Fortinet Security Fabric

Gartner Cybersecurity Mesh Report
Fortinet Security Fabric banner background banner dots

Übersicht

Mit der digitalen Beschleunigung in Unternehmen vergrößert sich deren Angriffsfläche und die Komplexität ihrer Netzwerke nimmt zu. Gleichzeitig werden Cyberbedrohungen zunehmend automatisiert und innovativ. Die Unternehmen von heute benötigen einen neuen Ansatz, um die erwartete sichere und leistungsstarke Verbindung zwischen Benutzer und Anwendung bereitzustellen.

Gartner hat seine Cybersecurity-Mesh-Architektur (CSMA) zu einem der wichtigsten strategischen Technologietrends für 2022 erklärt. Das Marktforschungsunternehmen sagt, dass Unternehmen, die Cybersecurity Mesh als Teil ihres kollaborativen Ökosystems einführen, finanzielle Verluste durch Cybersecurity-Angriffe um 90 % reduzieren werden. Zum Whitepaper

Die Erkenntnisse von Gartner über CSMA mögen wie eine neue Initiative klingen, aber diese Art von Schutz gibt es bereits seit mehr als einem Jahrzehnt durch die Fortinet Security Fabric. 



Die branchenweit leistungsstärkste Cybersecurity-Mesh-Plattform auf der Basis von FortiOS

  • Umfasst die erweiterte digitale Angriffsfläche und den Zyklus und ermöglicht Self-Healing-Security und -Netzwerke zum Schutz von Geräten, Daten und Anwendungen.
  • Führt die Konzepte der Konvergenz und Konsolidierung zusammen, um umfassende Echtzeit-Cybersecurity vom Benutzer bis zu den Anwendungen zu bieten.

Der Fabric basiert auf drei Hauptmerkmalen

Die zentralen Säulen der Fortinet Security Fabric

Ein einziges Betriebssystem steuert die Fortinet Security Fabric, die granulare Anwendungsfälle mit mehr Bereitstellungsmodellen als jede andere Lösung unterstützt. Dazu gehören physische, virtuelle, Cloud- und X-as-a-Service-Umgebungen. Außerdem umfasst sie das breiteste Ökosystem und Produktportfolio der Branche, das sich auf Endgeräte, Netzwerke und Clouds erstreckt.

FortiGuard KI-gestützte Security

FortiGuard KI-gestützte Security

Alle FortiGuard-Security-Dienste sind nativ in die Fortinet Security Fabric integriert. Dies ermöglicht eine schnelle, koordinierte Erkennung und Durchsetzung über die gesamte Angriffsfläche hinweg. Das Risiko wird kontinuierlich bewertet und die Security Fabric passt sich automatisch an, um die neuesten bekannten und unbekannten Bedrohungen in Echtzeit abzuwehren.

Die FortiGuard-Dienste basieren auf den bewährten Modellen von FortiGuard Labs für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz. Diese nutzen einheitliche Datensätze, die von Netzwerken, Endpunkten und Clouds stammen, sowie umfangreiche unabhängige Forschung und umfassende Zusammenarbeit mit der Branche.

Mehr erfahren

Netzwerksicherheit

Netzwerksicherheit

Die Fortinet-Netzwerksicherheit begegnet den Herausforderungen der digitalen Beschleunigung durch die enge Integration der Netzwerkinfrastruktur mit fortschrittlicher Sicherheit über alle Netzwerk-Ränder hinweg. Dies sorgt für konsequente Richtlinien und eine bessere Nutzererfahrung für die hybride Belegschaft.

Mehr erfahren

Multi-Cloud-Security

Zero Trust Access

Fortinet Zero Trust Access verbindet Anwendungen, die überall gehostet werden, sicher mit Benutzern, die von überall aus arbeiten können. Es ermöglicht eine konsistente, nahtlose Sicherheit der Enterprise-Klasse für alle Anwendungen und Benutzer und passt sich automatisch an die wahrgenommenen Risiken an, basierend auf granularen, kontextbezogenen Richtlinien.

Mehr erfahren

Multi-Cloud-Security

Cloud-Security

Mit Fortinet-Cloud-Security-Lösungen erhalten Sie die nötige Transparenz und Kontrolle über Cloud-Infrastrukturen hinweg. Damit verfügt Ihr Unternehmen über einen wirksamen Schutz für Anwendungen und Verbindungen zwischen Rechenzentrum und Cloud-Ressourcen, während Sie zugleich maximal vom Cloud Computing profitieren. Darüber hinaus wird unsere kontextabhängige Richtlinie auf diese Umgebungen ausgeweitet und bietet eine koordinierte Reaktion auf Bedrohungen durch die Integration mit den KI-gestützten Security-Diensten von FortiGuard.

Mehr erfahren

Netzwerkbetrieb

Fortinet Fabric Management Center

NOC

Das Fabric Management Center – NOC vereinfacht den Netzwerkbetrieb durch Automatisierung, Entlastung der NOC-Teams und Verringerung von menschlichen Fehler und Fehlkonfigurationen.

Mehr erfahren

 

SOC

Mit dem Fabric Management Center – SOC erhalten Sie eine moderne Bedrohungserkennung, zentralisiertes Security Monitoring und Optimierung. Und das Beste daran: Das alles lässt sich einfach über die gesamte Fortinet Security Fabric bereitstellen.

Mehr erfahren

offenes Ökosystem

Offenes Ökosystem

Die Fabric kann über eine nahtlose Integration mit verschiedenen Fabric-Ready-Partnerlösungen über das Unternehmen hinweg erweitert werden. Über dieses breitaufgestellte Ökosystem können Sie Lücken in Security-Architektur des Unternehmens wirksam minimieren und zugleich die Kapitalrendite (ROI) maximieren. Und all das lässt sich über eine einzige, zentrale Management-Konsole verwalten.

Mehr erfahren