Skip to content Skip to navigation Skip to footer

Zero Trust Network Access (ZTNA)

Fortinet ZTNA verbessert den sicheren Zugriff auf Anwendungen für Remote-Anwender von überall aus

KONTAKT
Zero Trust Network Access (ZTNA) banner background banner dots

Übersicht

Was ist ZTNA?

ZTNA ist eine Funktion innerhalb von Zero Trust Access (ZTA), die den Zugriff auf Anwendungen kontrolliert. Sie erweitert die Prinzipien von ZTA, um Benutzer und Geräte vor jeder Anwendungssitzung zu verifizieren. ZTNA bestätigt, dass sie die Unternehmensrichtlinien für den Zugriff auf die betreffende Anwendung erfüllen.

Jetzt ansehen

Fortinet fügt der Fortinet Security Fabric ZTNA hinzu

Unser einzigartiger Ansatz, ZTNA als Teil unserer FortiGate Next-Generation Firewall (NGFW) bereitzustellen, macht sie äußerst flexibel, da sie Remote-Anwender ebenso abdeckt wie Benutzer im Büro. Die ZTNA-Funktionen werden automatisch auf jedem Gerät oder Dienst aktiviert, auf dem FortiOS 7.0 läuft. Dazu gehören Hardware-Appliances, virtuelle Maschinen in Clouds und der FortiSASE-Dienst.

Ein FortiGate und der FortiClient ZTNA-Agent sind alles, was benötigt wird, um einen sichereren Zugang und eine bessere Erfahrung für Remote-Anwender zu ermöglichen, egal ob innerhalb oder außerhalb des Netzwerks.

Sicherer Zugang und bessere Benutzererfahrung für Ihre Remote-Anwender mit Fortinet ZTNA



Neues in FortiOS 7.2

Mit über 300 neuen Funktionen und Verbesserungen unterstützt diese FortiOS-Version die Fortinet Security Fabric durch die Einführung neuer Inline-Sicherheitsfunktionen, mehr Konvergenz und vereinfachte Betriebsabläufe. ZTNA steigert die betriebliche Effizienz und unterstützt SaaS Application Control.

Mehr erfahren

To reach our technical library for information about ZTNA configuration, click here

 

sortieren nach:

Funktionen und Vorteile

icon wireless

Flexible Bereitstellung

Ermöglicht die Durchsetzung von ZTNA-Richtlinien sowohl für Remote-Mitarbeiter als auch für Mitarbeiter auf dem Campus.
icon benefits variety of settings

Engmaschige Zugangskontrolle

Gewährt den Zugriff auf eine bestimmte Anwendung nur für diese Sitzung.
Visibility Protection

Laufende Überprüfung

Überprüft die Benutzeridentität, die Geräteidentität, das Geräterisikoprofil und das Recht des Benutzers, auf eine Anwendung zuzugreifen, bevor der Zugriff auf eine Anwendung gewährt wird.
platform support icon

Client-initiiertes Modell

Bietet dem IT-Team mehr Transparenz und Kontrolledes Endpunkts und ermöglicht dem Benutzer gleichzeitig schnelleres und einfacheres Arbeiten.
Affordable Cost

Keine zusätzlichen Kosten

Es sind keine zusätzlichen Lizenzen erforderlich.
ZTNA von Fortinet ist eine kostenlose Funktion in FortiOS und FortiClient, die es Kunden ermöglicht, von
VPN zu ZTNA in ihrem eigenen Tempo zu wechseln.
icon endpoint user

Automatisch verschlüsselte Tunnel

Erstellt automatisch TLS-verschlüsselte Tunnel vom Endpunkt zum Zugangsproxy und sorgt so dafür, dass der Datenverkehr vor fremden Augen verborgen bleibt.

Anwendungsfälle

Herkömmliche VPNs bieten nicht die Flexibilität und das Sicherheitsniveau, die für die dynamischen Netzwerke und Mitarbeiter von heute erforderlich sind. ZTNA behebt die Unzulänglichkeiten von VPN und ist damit die ideale Lösung für die folgenden Anwendungsfälle:

ZTNA-Nachrichten

Zero Trust sollte überall gelten

In einer Welt, in der man von überall aus arbeiten kann, müssen die Benutzer auf alle ihre Anwendungen zugreifen können, unabhängig davon, wo die Anwendung oder der Benutzer sich befindet.