Cloud Security

Schützen Sie Ihre Private Cloud, Public Cloud und SaaS-Anwendungen mit Fortinet

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Cloud schützen können.
Why Legacy Security Architectures are Inadequate in a Multi-Cloud World

Why Legacy Security Architectures are Inadequate in a Multi-Cloud World

Jetzt herunterladen
Webinar-Symbol

Cloud Security

Herausforderungen

Die digitale Transformation treibt die heterogene Cloud-Nutzung im Unternehmen voran:

  • Private Cloud – kontinuierliche Weiterentwicklung des Rechenzentrums mit Virtualisierung, Software-Defined Networking (SDN) und Software-Defined Data Center (SDDC)
  • Public und Hybrid Cloud – Cloud-Migration mit AWS, Microsoft Azure oder anderen IaaS-Anbietern (Infrastructure-as-a-Service)
  • SaaS-Anwendungen (Software as a Service) – Office 365, Salesforce usw.

Bedenken hinsichtlich Sicherheit, Datenschutz und Compliance bleiben weiterhin wichtige Aspekte bei der Einführung und Umstellung auf Cloud-Systeme. Diese Risiken lassen sich mit einer Multi-Cloud-Security meistern, da ein solcher Ansatz das Risiko einer erweiterten Angriffsfläche sowohl in lokalen als auch in IaaS- und SaaS-Umgebungen verringert.  

 

 

Lösung

Die Multi-Cloud-Sicherheitslösung von Fortinet bietet unübertroffene Transparenz, starken Schutz und einzigartige Kontrolle für die erweiterte Cloud-Angriffsfläche. Im Mittelpunkt dieses Sicherheitskonzepts steht die Security Fabric, mit der Sie eine lückenlose Sicht auf mehrere Private Clouds, Public Clouds und SaaS-Anwendungen erhalten.

Ein solcher Ansatz wird noch wichtiger, wenn sich Unternehmen mit IaaS und SaaS vertraut machen und mehrere Clouds gleichzeitig nutzen. Die Multi-Cloud Security von Fortinet bietet eine einheitliche Sicherheit für mehrere IaaS- und SaaS-Clouds sowie für Virtualisierungs- und SDN-Plattformen wie VMWare NSX und Cisco ACI in der Private Cloud.