Security für Software-Defined Networking (SDN)

FortiCore

  • Unbegrenztes Skalieren beim SDN Switching
  • Unterstützt eine sehr große Anzahl an programmierten Abläufen
  • Einfache Integration in heterogene SDN-Umgebungen
Data Sheet
hero sdn forticore
Data Center Trends and Network Security Impact

Data Center Trends and Network Security Impact

Learn how cloud, SDN and NFV have redefined the data center for enterprises and providers, along with key tips for selecting and deploying network security.

Lies jetzt
Fortinet Data Center Solution Brief

Fortinet Data Center Solution Brief

Fortinet’s high-performance data center security solutions meet evolving enterprise security requirements and support key networking and computing trends.

Lies jetzt

Skalierbare Netzwerk-Security mit starker Leistung

Die Trennung von Steuer- und Datenebenen in SDN-Architekturen führt zu immer größeren Sicherheitsproblemen. Dazu kommt, dass SDN-Architekturen Multipath-Umgebungen sind. Will man Netzwerk-Sicherheitsgeräte verbinden und skalieren, müssen diese direkt programmierbar sein und Datenverkehr verteilen können. Die FortiCore SDN Security Appliance für SDN-Architekturen unterstützt eine sehr große Anzahl programmierbarer Abläufe und bietet die effektive Leitungsgeschwindigkeit, die für den Schutz von SDN-Architekturen nötig ist. 

Das bietet FortiCore:

icon benefits 100g

Programmierbares Flow Forwarding mit Weiterleitung von auffälligem Datenverkehr an Netzwerk-Sicherheitsgeräte in Leitungsgeschwindigkeit – mit bis zu 100 G

platform support icon

Unterstützung der Protokollanforderungen von OpenFlow 1.3, um die Interoperabilität mit marktführenden SDN-Controllern und -Anwendungen zu gewährleisten

integration icon

Verbindung mit unterschiedlichsten Netzwerk-Sicherheitsfunktionen über jede beliebige Hochleistungsverbindung innerhalb einer Core-Routing-Umgebung

cfp icon

CFP-Architektur (Cardinal Flow Processing) zur Unterstützung großer Flusstabellen ohne Leistungseinbußen

icon benefits 10ge

Hohe 10-GE-Portdichte – 32 10-GE-Ports für große Ost-West-Topologien bei allen Modellen standardmäßig

Datenblätter