Skip to content Skip to navigation Skip to footer

FortiSandbox

Erstklassige proaktive Advanced Threat Detection

Determining if You've Outgrown your First-Gen Sandbox
FortiSandbox banner background banner dots

Überblick

FortiSandbox

Mit zunehmendem Umfang und wachsender Raffinesse von Cyber-Attacken bedarf es nur einer Bedrohung, die die IT-Sicherheit überwindet, damit eine Datenschutzverletzung eintritt. Für immer mehr CISOs ist Sandboxing eine wesentliche Komponente der Sicherheitsstrategie, um bislang unbekannte Bedrohungen zu bekämpfen.

Während die Angriffsflächen durch den Einzug von IoT- und Cloud-basierten Diensten immer dynamischer werden, veranlasst der anhaltende Mangel an Cyber-Security-Experten Unternehmen dazu, Sandboxing mit umfassenderen Kontrollen und einem hohen Automatisierungsgrad zu integrieren.

FortiSandbox – Modelle und technische Daten

Die FortiSandbox ist als Hardware-Appliance, virtuelle Appliance, als Dienst für Public Clouds und als gehosteter Dienst verfügbar – passend für jede Umgebung und unterschiedlichste Bereitstellungsoptionen. 

View by:

Formfaktor
1 RU
Effektiver Durchsatz in der Praxis (Dateien/Stunde)
200 (upgradeable to 600)
Ports
4x GE RJ45 ports
Formfaktor
2 RU
Effektiver Durchsatz in der Praxis (Dateien/Stunde)
480
Ports
6x GE RJ45 ports, 2x GE SFP slots
Formfaktor
2 RU
Effektiver Durchsatz in der Praxis (Dateien/Stunde)
240 (upgradeable to 1,440)
Ports
4x GE RJ45 ports, 2x 10 GE SFP+ slots
Formfaktor
2 RU
Effektiver Durchsatz in der Praxis (Dateien/Stunde)
480 (upgradeable to 3,360)
Ports
4x GE RJ45 ports, 2x 10 GE SFP+ slots
Formfaktor
3 RU
Effektiver Durchsatz in der Praxis (Dateien/Stunde)
2,160 (upgradeable to 3,600)
Ports
20x GE RJ45 ports, 10x 10 GE SFP+ slots (4x GE RJ45 ports, 2x 10 GE SFP+ slots per node)
Die FortiSandbox VM unterstützt VMware ESXi Version 5.1 oder höher und Linux KVM CentOS 7.2 oder höher. 

Effektiver Durchsatz in der Praxis (Dateien/Stunde)
Hardware dependent
Ports
6 (minimum) virtual network interfaces
Effektiver Durchsatz in der Praxis (Dateien/Stunde)
300 (upgradeable to 12,000)
Ports
6 (minimum) virtual network interfaces

Bei der Umstellung auf die Cloud müssen Unternehmen ihre Security-Infrastruktur unbedingt erweitern, um Assets nativ in der Cloud vor komplexen Bedrohungen zu schützen. Die FortiSandbox unterstützt Public Clouds wie Amazon Web Services (AWS) On-Demand mit nutzungsbasierter Abrechnung (Pay-as-you go) und BYOL (Bring Your Own License). Unternehmen können so eine umfassende Cloud-Security-Architektur entwickeln, die die FortiSandbox mit FortiGate, FortiMail, FortiWeb, FortiClient und Drittlösungen integriert.

Weitere Informationen finden Sie in den AWS Marketplace Listings:

FortiSandbox für AWS BYOL

FortiSandbox für AWS On-Demand

Die FortiSandbox Cloud ist eine Alternative zur FortiSandbox-Appliance, wenn Sie nach einer schlüsselfertigen Lösung suchen. Dieser Cloud-Dienst bietet die gleiche schnelle Bedrohungserkennung und automatisierte Reaktion wie eine Hardware-Lösung.  Sie genießen damit maximale Flexibilität, um FortiGates in jedem Einsatzszenario zu ergänzen – z. B. in dezentralen Infrastrukturen oder Rechenzentren.

Die FortiSandbox Cloud ist verfügbar für FortiGate Next Generation Firewalls, FortiMail Secure E-Mail Gateways und FortiWeb Web Application Firewalls und FortiProxy Secure Web Gateways.

Sie setzen die FortiSandbox Cloud bereits ein? Dann  klicken Sie hier , um den Dienst zu nutzen.

FortiGuard Security Services für die FortiSandbox

Die FortiSandbox nutzt die FortiGuard Threat Intelligence – einschließlich erweiterter AV-Signatur-Sets, IPS, Web-Filter, Überprüfung auf neue Malware und Updates der Sandbox-Engines – für eine robustere Bedrohungserkennung und schnellere Bedrohungsanalysen. Entscheidungen über Abwehrmaßnahmen sind so in kürzester Zeit möglich. 

Anti-Virus

FortiGuard Antivirus schützt vor den neuesten Viren, Spyware und anderen Bedrohungen auf Content-Ebene. Marktführende erweiterte Erkennungsmodule verhindern, dass neue und aufkommende Bedrohungen sich in Ihrem Netzwerk verbreiten und auf wertvollen Content zugreifen können.

Intrusion Prevention

FortiGuard IPS schützt vor den neuesten Intrusion-Gefahren für Netzwerke. Bedrohungen werden erkannt und blockiert, bevor sie Netzwerk-Geräte erreichen.

Web-Filter

Schützt Ihr Unternehmen, indem der Zugriff auf bösartige, gehackte oder unangemessene Websites blockiert wird.

View by:

Funktionen und Vorteile

top rate icon

Bestnoten bei unabhängigen Tests

"Empfohlen" von den NSS Labs zur Erkennung und Verhinderung von Sicherheitsverletzungen, zertifiziert von ICSA Labs für die Abwehr komplexer Bedrohungen
checkmark icon

Umfassende Integration

Erweitert die Advanced Threat Protection auf Ihre Next Generation Firewall, Web Application Firewall, das Secure E-Mail Gateway und die Plattform für den Endgeräteschutz
intelligent icon

Intelligente Automatisierung

Schnellere Schadensminderung durch den Austausch von Echtzeit-Updates, um Bedrohungen im Keim zu ersticken und wie bei einem „Impfschutz“ das gesamte Unternehmensnetzwerk sowie unsere globale Community effektiv zu immunisieren
simple icon

Komplettlösung

Einfachere Bereitstellung mit geringerer Komplexität, da alle Protokolle von einer einzigen Sandbox abgedeckt werden
flexible icon

Flexible Bereitstellung

Erhältlich als physische oder virtuelle Appliance am Standort, als Cloud-Dienst oder als Managed Service
integration icon

Erweiterbarkeit

Flexible APIs für die einfache Integration von Drittlösungen und Zero-Day-Schutz über Fabric-Alliance-Partner

FortiSandbox – Videos

Fortinet's ATP Security Fabric Approach
FortiSandbox, Fast and Effective Protection Against Advanced Threats

FortiSandbox – Produktdetails:

Bedrohungen werden immer ausgefeilter. Und oft werden bösartige Aktivitäten so maskiert, dass ein herkömmlicher Malware-Schutz sie nicht erkennen kann. Eine Sandbox verbessert Ihre Sicherheitsarchitektur, weil damit Bedrohungen in einer separaten, sicheren Umgebung überprüft werden. FortiSandbox bietet eine leistungsstarke Kombination aus intelligenter Bedrohungserkennung, automatisierter Abschwächung, umsetzbaren Informationen und flexibler Bereitstellung, damit gezielte Angriffe und damit verbundene Datenverluste keine Chance haben. Die Sandbox ist zugleich eine der Hauptkomponenten unserer Advanced Threat Protection.