Skip to content Skip to navigation Skip to footer

FortiCWP

Security-Analytics und Management der Sicherheitslage für die Cloud

Wie Sie mehr Kontrolle über Ihre Public-Cloud-Infrastruktur erhalten
FortiCWP banner background banner dots

Überblick

Der vermehrte Einsatz von Public-Cloud-Plattformen in Unternehmen führt leider auch zu einem komplexeren Management, was sich auf die Sicherheit auswirkt und Risiken erhöht. Erschwerend kommt hinzu, dass jede Plattform mit eigenen integrierten Security-Tools arbeitet. Ein einheitliches Risiko-Management für alle Cloud-Plattformen in einer Multi-Cloud-Umgebung wird damit zu einer echten Herausforderung. Die Folge: Sicherheitsaktivitäten werden zeitaufwändiger und zugleich ineffektiver. Zugleich wächst die Angriffsfläche ständig. Unternehmen müssen nicht nur Konfigurations- und Management-Risiken bei Anwendungen minimal halten, sondern sich auch vor Risiken schützen, die über Cloud-APIs und Benutzeroberflächen entstehen.

Mit FortiCWP können Security-Administratoren und DevOps-Teams den Sicherheitszustand ihrer Cloud-Konfiguration einschätzen, potenzielle Bedrohungen durch Fehlkonfiguration von Cloud-Ressourcen erkennen, ein- und ausgehenden Cloud-Traffic übergreifend über Cloud-Ressourcen analysieren und die Cloud-Konfiguration anhand von Best Practices bewerten. Sie erhalten damit ein Risiko-Management für die gesamte Multi-Cloud-Infrastruktur mit regelmäßigen Compliance-Berichten – mit integrierter Bedrohungsbeseitigung als Teil des automatisierten Cloud-Infrastruktur-Lebenszyklus.

 

Fortinet Cloud Security-Lösung

Your cloud security must keep up with your cloud instances when they scale. Fortinet embeds the latest AWS Auto Scaling functionality and FortiGate CloudFormation template configuration into our cloud security fabric, providing automation based on resource demand from your cloud workloads.

Jetzt ansehen

FortiCWP – Modelle und technische Daten

FortiCWP bietet ein zentrales Management der Daten, die in SaaS- und Public-Cloud-Anwendungen gespeichert sind. Verwendet wird ein gehosteter Dienst, der den Benutzerzugriff im Netzwerk und bei Remote-Verbindungen regelt. 

Als bestehender Kunde können Sie direkt auf den Service von FortiCWP.com zugreifen.

View by:

Funktionen und Vorteile

flexible icon

API-basiert

Nutzt die neuesten, fortschrittlichsten APIs von führenden Cloud-Anbietern
integration icon

DevOps-Integration

Integrierte Korrekturmaßnahmen und Erkenntnisse, die sich problemlos in den DevOps-Prozess einbinden lassen
monitoring icon

Anpassbare Bedrohungserkennung

Vollständig anpassbar, um neue Risiken je nach Kundenanforderungen zu identifizieren
analytics icon

Umfassende Analysen

Umfassende, benutzerfreundliche visuelle Tools, um Risiken und Richtlinienverstöße schnell zu identifizieren   
Compliance icon

Compliance-Berichte und Richtlinien

Vordefinierte Berichtsoptionen zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen – Stichwort „Compliance“
cloud ready icon

Eliminierung von Cloud-Schwachstellen

Keine „blinden Flecken“ im Cloud-Traffic dank Zugriff auf Bedrohungsdaten, Ressourcen und Datenfluss-Informationen der Cloud-Plattform

FortiCWP – Produktdetails

  • Risiko-Management – damit sich Security-Teams auf Probleme mit hoher Priorität konzentrieren und Bedrohungen schnell beseitigen können  
  • Datensicherheit – mit Konfigurationsbewertungen und Dokumentenanalyse in Cloud-Speicher-Repositorys
  • Traffic-Analyse und Untersuchung – Transparenz über alle Cloud-Ressourcen zur Erkennung und Überwachung des Anwendungs-Traffics
  • Bedrohungserkennung und -abwehr – für eine kontinuierliche Überwachung von Bedrohungen in der gesamten Sicherheitsinfrastruktur
  • Compliance-Berichte – für Standards und Normen wie PCI, HIPPA, SOX, GDPR, ISO 27001 und NIST

 

Ideal für Anwendungen wie:

Microsoft Azure  Google Cloud Platform  Symbol AWS 


Neueste Meldungen

Fortinet setzt neue Maßstäbe bei der Cloud-Security. Erneut.

Für Fortinet gehört die Entwicklung von Lösungen für unterschiedlichste Cloud-Initiativen in Unternehmen zu den zentralen Prioritäten – von der Migration von Anwendungen und Infrastrukturen in die Cloud und der Entwicklung nativer Anwendungen bis hin zur Einbindung von SaaS-Anwendungen.