Skip to content Skip to navigation Skip to footer

Management und Analytics

Einfachere Netzwerk-Orchestrierung, Automatisierung und Reaktionsfähigkeit 

eBook über den automatisierten Netzwerkbetrieb herunterladen
Management und Analytics banner background banner dots

Überblick

Fortinet Management und Analytics bietet eine leistungsstarke, einfachere Orchestrierung, Automatisierung und Reaktionsfähigkeit für On-Premise-, Cloud- und Hybrid-Umgebungen. Die Management- und Analytics-Technologien von Fortinet haben sich seit über einem Jahrzehnt in der Praxis bewährt und sind derzeit weltweit bei Tausenden von Kunden in allen wichtigen Branchen im Einsatz.         

Wenn sich Unternehmensnetzwerke durch die digitale Transformation grundlegend ändern, werden vertraute Tools zunehmend veraltet und überflüssig. Viele davon werden jedoch immer noch gemeinsam mit neueren Technologien eingesetzt. Die Folge ist eine komplexe Umgebung, deren Komponenten nicht zusammenarbeiten. Unternehmen setzen durchschnittlich 75 verschiedene Anbieterlösungen ein, denen keine gemeinsamen Bedrohungsinformationen zur Verfügung stehen. Verstärkt wird dieses Sicherheitsproblem durch den Mangel an qualifizierten Cyber-Security-Fachkräften, die solche Netzwerke verwalten können.

Eine einfachere Netzwerk-Orchestrierung, Automatisierung und Reaktionsfähigkeit tragen zur Konsolidierung komplexer Einzelprodukte bei. Diese „Sicherheitszentrale“ ist mit den Fortinet-Lösungen sowie allen Security-Fabric-Partnern kompatibel.

 

Automatisiertes Netzwerk-Management mit FortiManager

Ponemon veröffentlichte kürzlich die Ergebnisse einer Befragung von über 2.200 Experten. Demnach gehen über die Hälfte (52 %) der Datenschutzverletzungen auf vermenschliche Fehler oder System-Glitches zurück. Dieses Video zeigt drei Anwendungsfälle, wie Sie mit dem FortiManager die Hauptursachen für Datenschutzverletzungen angehen können.

Jetzt ansehen

Management und Analytics – Modelle und technische Daten

View by:

 

Mehr Informationen zu diesen und vielen weiteren Produktfunktionen finden Sie auf der Produkt-Seite.  

Hardware-Appliances
Geräte/VDOMs (maximal)
30
GB/Protokollierungstage
2
Speicherkapazität
8 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
100
GB/Protokollierungstage
2
Speicherkapazität
16 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
300
GB/Protokollierungstage
2
Speicherkapazität
24 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
1,200
GB/Protokollierungstage
2
Speicherkapazität
36 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
4,000
GB/Protokollierungstage
10
Speicherkapazität
48 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
10
Speicherkapazität
240 TB
Virtuelle Maschinen

Alle FortiManager-VMs werden von VMware vSphere, Citrix Xen Server, Xen, KVM und Microsoft Hyper-V unterstützt.

Geräte/VDOMs (maximal)
10
GB/Protokollierungstage
1
Speicherkapazität
100 GB
Geräte/VDOMs (maximal)
+10
GB/Protokollierungstage
2
Speicherkapazität
200 GB
Geräte/VDOMs (maximal)
+100
GB/Protokollierungstage
5
Speicherkapazität
1 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
+1,000
GB/Protokollierungstage
10
Speicherkapazität
4 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
+5,000
GB/Protokollierungstage
25
Speicherkapazität
8 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
+10,000
GB/Protokollierungstage
50
Speicherkapazität
16 TB


Mehr Informationen zu diesen und vielen weiteren Produktfunktionen finden Sie auf der Produkt-Seite.  

Hardware-Appliances
Geräte/VDOMs (maximal)
150
GB/Protokollierungstage
100
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
3,000
Geräte/VDOMs (maximal)
180
GB/Protokollierungstage
150
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
4,500
Geräte/VDOMs (maximal)
200
GB/Protokollierungstage
200
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
6,000
Geräte/VDOMs (maximal)
800
GB/Protokollierungstage
300
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
8,250
Geräte/VDOMs (maximal)
2,000
GB/Protokollierungstage
600
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
18,000
Geräte/VDOMs (maximal)
2,000
GB/Protokollierungstage
1,000
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
30,000
Geräte/VDOMs (maximal)
4,000
GB/Protokollierungstage
5,000
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
42,000
Geräte/VDOMs
10,000
GB/Protokollierungstage
8,300
Analytic Sustained Rate (Logs/Sek.)
100,000
Virtuelle Maschinen

Alle FortiAnalyzer-VMs werden von VMware vSphere, Citrix Xen Server, Xen, KVM und Microsoft Hyper-V unterstützt.

Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
1
Speicherkapazität
500 GB
Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
+1
Speicherkapazität
+500 GB
Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
+5
Speicherkapazität
+3 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
+25
Speicherkapazität
+10 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
+100
Speicherkapazität
+24 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
+500
Speicherkapazität
+48 TB
Geräte/VDOMs (maximal)
10,000
GB/Protokollierungstage
+2,000
Speicherkapazität
+100 TB

FortiManager Cloud

Sie wollen eine einfachere Zero-Touch-Bereitstellung und -Verwaltung? Mit unseren umfassenden Tools können Sie beliebig viele Geräte von einer einzigen Konsole aus zentral verwalten – mit rollenbasierten Steuerungen, zentralisiertem Konfigurationsmanagement, Change-Management und im Einklang mit Best Practices. 

Mehr Infos

FortiAnalyzer Cloud

Cloudbasierter Dienst für das Systemereignis-Management und die Integritätsüberwachung. Mit FortiAnalyzer Cloud können Sie Anomalien beim Netzwerkbetrieb in Echtzeit erkennen. 

Mehr Infos

Die virtuellen Maschinen FortiAnalyzer und FortiManager sind für Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure verfügbar.

Management und Analytics – Netzwerkbetriebsdienste

FortiManager Cloud

Sie wollen eine einfachere Zero-Touch-Bereitstellung und -Verwaltung? Mit unseren umfassenden Tools können Sie beliebig viele Geräte von einer einzigen Konsole aus zentral verwalten – mit rollenbasierten Steuerungen, zentralisiertem Konfigurationsmanagement, Change-Management und im Einklang mit den Best Practices.

FortiAnalyzer Cloud

Mit FortiAnalyzer Cloud können Sie Anomalien beim Netzwerkbetrieb in Echtzeit erkennen.

FortiGuard Security Services für Management und Analytics

Indikatoren für Kompromittierungen

Die FortiGuard Indicator of Compromise (IOC) Service verpackt kürzlich beobachtete Artifakte (unberechtigte Zugriffe auf Hosts oder infizierte Hosts), damit kompromittierte Hosts rückwirkend identifiziert werden können und Ihr Unternehmen proaktiv vor den neuesten gezielten Angriffen geschützt wird.

Beurteilung Ihres Sicherheitsstatus

Der Security Audit Update Service unterstützt Kunden bei der Entwicklung, Implementierung und kontinuierlichen Aufrechterhaltung des Sicherheitsstatus, den die Security Fabric einem Unternehmen bieten soll. Die Security Fabric basiert auf Best Practices für die Sicherheit. Durch diese Audit-Prüfungen können Security-Teams kritische Sicherheitslücken und Schwachstellen bei ihrer Security-Fabric-Konfiguration erkennen und empfohlene Best Practices implementieren.

FortiSandbox Cloud

Der FortiSandbox Cloud Service ist eine erweiterte Lösung für die Bedrohungserkennung, die anhand dynamischer Analysen selbst unbekannte Malware erkennt. Die FortiCloud Sandbox liefert umsetzbare Informationen für die präventive Netzwerk-Kontrolle, um Bedrohungen unschädlich zu machen.

View by:

Anwendungsfälle

Zentralisiertes Management und Transparenz

 

Zentralisiertes Management und Transparenz

Die zentralisierte Sicherheitsverwaltung und der Überblick über das gesamte Netzwerk erleichtern die Arbeit mit mehreren komplexen Management-Konsolen. Sie erhalten damit echte automatisierungsgesteuerte Transparenz mit flexiblen Bereitstellungsoptionen.

 

Advanced Threat Detection

Threat Detection auf Grundlage von Analysen kann jegliche Bedrohungen erkennen und als hohes, mittleres oder niedriges Risiko für das Unternehmen einstufen.

 

Workflow-Automatisierung

Automatisierungsfähige Tools lassen sich einfach mit vorhandenen Tools wie Ansible, Puppet oder Chef verwenden und in andere Plattformen integrieren.

 

Audit und Compliance

Compliance-Management und einsatzbereites Reporting für alle Fabric-fähigen Geräte in Ihrem Netzwerk.

Funktionen und Vorteile

Der FortiManager und FortiAnalyzer von Fortinet vereinfachen die Orchestrierung und Automatisierung von Netzwerken und verbessern die Reaktionsfähigkeit.

icon enterprise grade management

Management der Enterprise-Klasse

Umfassende Tools für das zentralisierte Management von 1–100.000+ Geräten über eine einzige Konsole mit intelligenter Transparenz, Hochverfügbarkeits-Clustern, rollenbasierten Zugangskontrollen und zentralisiertem Konfigurations- und Change-Management
icon compliance reporting

Erweitertes Compliance-Reporting  

Hunderte vorgefertigte, sofort einsatzbereite Berichte, schnell und einfach bereitgestellt – anpassbar mit unserem Report Builder mit über 400 Diagrammen und mehr als 35 Vorlagen 
icon risk scoring

Risk Scoring und Risikobewertung

Risikobewertung unterschiedlichster Fortinet-Praktiken sowie NIST- und CIS-Best-Practices – mit Branchenvergleichen mit dem Fortinet Security Rating Service 
icon automation

Automatisierung

Automatisierungsbereit dank mehrerer Mechanismen in den Fortinet-Produkten – umfassende APIs, Skripte in gängigen Programmiersprachen, mehrere Connectors und Automation-Stitches
icon integration

Integrationen für den Einsatz im Unternehmen

Schlüsselfertige Fortinet-Integration ohne Aufpreis für vertrauenswürdige Partner-Produkte wie Splunk, IBM QRadar, ServiceNow, Tufin und AlgoSec
icon network soc

Network-Aware-SOC

Maßgeschneiderte SOC-Dashboards mit Indicator of Compromise, Ressourcen, Richtlinien-Einhaltung und anderen wichtigen Daten, damit Ihr SOC stets den aktuellen Netzwerk-Status kennt

Videos zum Thema

Zero-Touch-Bereitstellung mit dem FortiManager
Analytics Powered Security und Log Management
Management der Enterprise-Klasse

Management und Analytics – Neueste Meldungen