FortiADC: Application Delivery Controller (ADC)

Starke Leistung für Server Load Balancing und Application Delivery

Erhältlich in:
  • Gerät
  • Virtuelle Maschine
  • Cloud

FortiADC – Überblick

Der Bedarf an mehr Bandbreite steigt oft schneller als das Budget – ganz zu schweigen von der Masse neuer Cyber-Angriffe. Zugleich sollen Anwendungen sicher, effizient und in einer Geschwindigkeit bereitgestellt werden, die Ihre Benutzer erwarten. Fortinet Application Delivery Controller (ADC) Appliances optimieren die Verfügbarkeit, das Benutzererlebnis und die Skalierbarkeit der unternehmensweiten Application Delivery. Damit realisieren Sie die sichere, intelligente Beschleunigung und Bereitstellung selbst anspruchsvollster Geschäftsanwendungen.

 

FortiADC – Neueste Meldungen

 

FortiADC Release 5.1: Oracle Cloud und Schwachstellen-Scanner

09.07.18: FortiADC Release 5.1 unterstützt jetzt eigene Lizenzen für die Oracle Cloud (BYOL) und ergänzt die WAF-Funktion des FortiADC um einen neuen Schwachstellen-Scanner. Siehe Release Notes.

FortiADC Release 5.0: Fabric-Integration mit AV/FortiSandbox und OpenStack

01.02.18: Fortinet führt mit FortiADC 5.0 einige wichtige neue Funktionen ein, darunter die Integration in die Fortinet Security Fabric und die vollständige Unterstützung von OpenStack SDN. Siehe Release Notes.

Neuer FortiADC 200F

25.09.17: Heute haben wir ein neues FortiADC-Modell mit einer speziellen Software-Version (4.7.4) vorgestellt. Dieses neue Modell ersetzt den FortiADC 200D mit einem Durchsatz von 3,0 Gbit/s, je vier GE RJ45- und GE SFP-Ports, einer SSD mit 64 GB und einem einzelnen AC-Netzteil. Weitere Informationen finden Sie im FortiADC-Datenblatt.

 

 

FortiADC – Videos

Wissenswertes zum FortiADC

In diesem Video stellen wir Ihnen einige Funktionen und Möglichkeiten von Fortinets Application Delivery Controller-Plattform FortiADC vor.

Jetzt ansehen

FortiADC – Produktdetails

FortiADC Application Delivery Controller (ADC) optimieren die Verfügbarkeit, das Benutzererlebnis, die Performance und die Skalierbarkeit der unternehmensweiten Application Delivery. Die FortiADC-Familie physischer und virtueller Appliances bietet eine sichere, intelligente Beschleunigung und Bereitstellung von anspruchsvollen Anwendungsumgebungen.

 

Funktionen und Vorteile

 

flexible icon

Layer-7-Lastverteilung

Mit dem richtlinienbasierten Routing werden Inhalte für Anwendungen und Serverkonfigurationen dynamisch angepasst.
icon benefits data leakage prevention

Sicheres Traffic-Management

SSL-Offloading, Forward Proxy und Transparenz erlauben schnellere Reaktionen und helfen bei der Überprüfung auf Bedrohungen.
intelligent icon

Optimierung von Anwendungen

Beschleunigen Sie die Bereitstellung von Webanwendungen mit Komprimierung, Caching, Http 2.0 und HTTP Page Speed-UP.
Icon security fabric

Integriert in die Security Fabric

Bei der AV- und Sandbox-Integration werden Anhänge gescannt, um Sie vor den neuesten Bedrohungen zu schützen.
icon benefits variety of settings

Globale Server-Lastverteilung

Ihr Traffic wird über mehrere geografische Standorte hinweg für das Disaster Recovery verteilt.
checkmark icon

Security-Funktionen

Web Application Firewall, Web-Filter und IP Reputation sorgen für erhöhte Sicherheit.

FortiADC – Modelle und technische Daten

FortiADC ist in vielen verschiedenen Formfaktoren und Modellen erhältlich, um Ihre Anforderungen zu erfüllen – von Einstiegsmodellen als Hardware-Appliance bis hin zu anspruchsvollen VM-Optionen, die in moderne Cloud-Umgebungen integriert werden.

Durchsatz
400 Mbps
Ports
5x GE R45
Durchsatz
1.5 Gbps
Ports
6x GE RJ45
Durchsatz
3 Gbps
Ports
4x GE RJ45, 2x GE SFP
Durchsatz
6 Gbps
Ports
4x GE RJ45, 4x GE SFP
Durchsatz
12 Gbps
Ports
2x 10 GE SFP+ slots ,4x GE SFP ports, 4x GE ports
Durchsatz
20 Gbps
Ports
4x 10 GE SFP+, 8x GE SFP, 8x GE RJ45
Durchsatz
40 Gbps
Ports
8x 10 GE SFP+,8x GE SFP, 8x GE RJ45
Durchsatz
60 Gbps
Ports
8x GE, 4x 10 GE, 2x 40 GE

VMware, Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer, Open Source Xen, KVM, Oracle Cloud. Welche Versionen unterstützt werden, entnehmen Sie bitte in der Installationsanleitung für die FortiADC VM.

Durchsatz
1 Gbps
vCPU
1
Durchsatz
2 Gbps
vCPU
2
Durchsatz
4 Gbps
vCPU
4
Durchsatz
10 Gbps
vCPU
8
Die tatsächlichen Leistungswerte können je nach Netzwerk-Traffic und Systemkonfiguration variieren. Die Performance-Ergebnisse wurden mit einer Appliance mit einer Intel CPU E5-1650 v2 mit 3,50 GHz gemessen, auf der VMware ESXi 5.5 ausgeführt wurde.

BYOL (Bring Your Own License) wird von Oracle Cloud unterstützt. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:

FortiADC für Oracle Cloud

FortiGuard Security Services für FortiADC

FortiADC nutzt mehrere FortiGuard Security Services. Diese jährlichen Subscriptions können Sie sich individuell zusammenstellen oder als Teil eines Bundles mit Ihrer FortiADC-Lösung erwerben.

FG Web App

Sicherheit von Web-Anwendungen

Die FortiGuard Sicherheit von Web-Anwendungen nutzt Informationen, die auf den neuesten Anwendungsschwachstellen, Bots, verdächtigen URL- und Datenmustern sowie speziellen Engines für die heuristische Erkennung basieren, damit Ihre Web-Anwendungen vor Bedrohungen auf Anwendungsebene sicher sind.

FG AntiBotnet

IP Reputation und Schutz vor Botnetzen

Der FortiGuard IP Reputation Service sammelt bösartige IP-Quelldaten aus dem Fortinet Distribution Network. Diese Daten stammen von Bedrohungssensoren, CERTs, MITRE, Mitbewerbern und anderen weltweiten Stellen, die gemeinsam aktuelle Threat Intelligence über feindliche Quellen bereitstellen. Die Threat Intelligence funktioniert annähernd in Echtzeit: Verteilte Netzwerk-Gateways und die erstklassige Bedrohungsforschung der FortiGuard Labs erhöhen die Sicherheit von Unternehmen und blockieren Angriffe proaktiv.

FG Antivirus

Anti-Virus

FortiGuard Antivirus schützt vor den neuesten Viren, Spyware und anderen Bedrohungen auf Content-Ebene. Marktführende erweiterte Erkennungsmodule verhindern, dass neue und aufkommende Bedrohungen sich in Ihrem Netzwerk verbreiten und auf wertvollen Content zugreifen können.

FG Web Filtering

Web-Filter

Schützt Ihr Unternehmen, indem der Zugriff auf bösartige, gehackte oder unangemessene Websites blockiert wird.

 

Service Bundles

Standard

Bereitstellung der wichtigsten Dienste wie Web Application Security und IP Reputation. 

Product Demo

FortiADC Product Demo

FortiADC Demo

In this full working product demo of FortiADC you’ll be able to explore the easy-to-use and intuitive GUI, how to set up and manage servers, and get a feel for how a FortiADC operates. Also try out FortiADC’s alerts, reporting, and logging tools. 

Access the demo

FortiADC – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Kann FortiGate oder ein anderes Fortinet-Produkt auch als Load Balancer für Anwendungs-Traffic dienen?

Auch andere Fortinet-Produkte bieten Load-Balancing-Funktionen für Server sowie einige ADC-Funktionen. Diese sind jedoch verglichen mit einer speziellen ADC Appliance wie FortiADC eher rudimentär. Zudem kann eine eigens für das Load Balancing entwickelte Appliance wesentlich mehr Durchsatz bewältigen, ohne die Gesamtsystemleistung zu beeinträchtigen.

Wie finde ich heraus, welches FortiADC-Modell für mein Unternehmen am besten geeignet ist?

Es gibt viele Faktoren, die die ADC-Performance bestimmen, z. B. Durchsatz, Benutzerzahl und Anwendungskomplexität. Sie sollten auf jeden Fall Ihre Anforderungen mit einem Fortinet-Partner und dem technischen Vertrieb besprechen, um die beste Option zu finden.

Muss ich für den FortiADC ein FortiGate oder ein anderes Fortinet-Gerät verwenden? Oder funktioniert die Appliance auch mit Geräten anderer Anbieter?

FortiADC ist ein vollständig unabhängiger Application Delivery Controller. Er kann in fast jeder Rechenzentrums-Umgebung eingesetzt werden. Allerdings ist der Controller für die Zusammenarbeit mit Fortinet über die Fortinet Security Fabric optimiert und profitiert daher vom Threat Intelligence Sharing und der erweiterten Bedrohungserkennung. Diese Möglichkeit bietet kein Drittanbieter.