Skip to content Skip to navigation Skip to footer

Fortinet erneut als Leader im Gartner Magic Quadrant 2020 für Netzwerk-Firewalls ausgezeichnet

Zum elften Mal in Folge positioniert der Gartner Magic Quadrant für Netzwerk-Firewalls Fortinet im Spitzensegment

München, Germany - 21.11.2020


Fortinet (NASDAQ: FTNT), ein weltweit führender Anbieter von umfangreichen, integrierten und automatisierten Cyber-Security-Lösungen wird von Gartner im Magic Quadrant 2020 für Netzwerk-Firewalls als Leader eingestuft. Damit wird Fortinet zum elften Mal in Folge für seine ganzheitliche Vision (Completeness of Vision) und Umsetzbarkeit (Ability to Execute) ausgezeichnet.

FortiGate Next-Generation-Firewalls (NGFWs) von Fortinet sind ein fester Bestandteil der Fortinet Security-Fabric-Plattform, die eine breit angelegte Sichtbarkeit und Sicherheit über die gesamte Angriffsfläche hinweg bietet. Die FortiGate Next-Generation-Firewalls schützen jeden Edge und in jeder Größenordnung, da sie auf speziell entwickelten Security Processing Units (SPUs) basieren. Dies führt zu den branchenweit höchsten Leistungswerten beim Security Compute Rating. Auch im Bereich Secure SD-WAN gilt Fortinet als Innovationstreiber. Das Angebot des Anbieters beinhaltet Advanced Routing und bietet im Branchenvergleich die flexibelsten Security-Funktionen – dank integrierter Next-Generation-Firewalls oder SASE-basierter Sicherheit aus der Cloud.

Fortinet ist davon überzeugt, dass seine Platzierung im Leader-Quadranten zu einem großen Teil darauf zurückzuführen ist, dass es sich kontinuierlich einem sicherheitsorientierten Netzwerkansatz verpflichtet. Diese Strategie integriert Security durchgehend in jedes Element im Netzwerk und bietet Kunden folgende Vorteile:

  • Verwaltung von Risiken im operativen Bereich und Security-Risiken für eine bessere Geschäftskontinuität: Die Digitale Transformation bringt für Unternehmen zahlreiche Vorteile, um sowohl Wertschöpfung als auch Leistung zu steigern. Gleichzeitig entstehen jedoch neue Sicherheitsrisiken. So vergrößert sich beispielsweise die Angriffsfläche für potenzielle Cyber-Kriminelle. Mit Next-Generation-Firewalls von Fortinet gewinnen Kunden vollen Einblick in ihre Netzwerke, Anwendungen und potenziellen Bedrohungen. Aufgrund der speziell entwickelten Secure Processing Units (wie beispielweise NP7) zeichnet sich Fortinet durch branchenweit höchste Leistungswerte beim Security Compute Rating aus und bietet damit einhergehend eine optimale Benutzererfahrung in jeder Größenordnung.
  • Geringere Kosten und Komplexität: Security-Teams müssen parallel zur größer werdenden Angriffsfläche ihre Abwehrmechanismen ausbauen. Durch Segmentierung, den datenbasierten Aufbau von Vertrauen (Dynamic Trust), und fortschrittliche Sicherheitsprüfungen unterstützen Next-Generation-Firewalls von Fortinet den Kunden dabei, eine umfassende Verteidigungsstrategie aufzubauen und den Betrieb aufrechtzuerhalten. Zudem schützen sie Unternehmensanwendungen mithilfe der auf Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen basierten FortiGuard Services. Dadurch entfallen Einzelprodukte und die Gesamtbetriebskosten (TCO) werden gesenkt.
  • Verbesserte Betriebsabläufe: Das zentrale Management über das Fabric Management Center gibt einen umfassenden Überblick über den Netzwerkrand – egal ob On-Prem oder in der Cloud. Das Fabric Management Center steuert zudem Automatisierung und Orchestrierung für die Security Fabric, die mehr als 400 Ökosystem-Integrationen umfasst. Dadurch werden unternehmensweite Workflows über die FortiGate, den FortiManager, den FortiAnalyzer und Partner-Ökosysteme hinweg erleichtert.

Aufbauend auf der Leistungsfähigkeit des Security-driven Networking-Ansatzes und der branchenführenden FortiGate NGFWs bietet Fortinet flexibelste und hyperskalierbare Security-Lösungen an. Sprunghaft ansteigende und oft unvorhersehbare Kapazitätsanforderungen, die schnell die Leistungsfähigkeit der Sicherheitslösung eines Unternehmens übersteigen können, können so erfüllt werden.

Fortinet wird nicht nur als Leader im „2020 Gartner Magic Quadrant for Network Firewalls“ eingestuft, sondern auch als „2020 Gartner Peer Insights Customers‘ Choice“ für Netzwerk-Firewalls gelistet. Für Fortinet bestätigt diese zusätzliche Kundenbewertung, dass die einfache, sichere und skalierbare Lösung des Unternehmens in Form einer zentralen Plattform exakt die Kundenbedürfnisse über alle Branchen hinweg erfüllt. 

„Wir sind davon überzeugt, dass Fortinet die umfangreichste und vollständigste Security-Plattform der Branche bietet. Mit unserer sicherheitsorientierten Netzwerkstrategie haben wir Pionierarbeit geleistet, indem wir Sicherheit in jedes einzelne Element des Netzwerks integrieren, sodass der Kunde jede Edge egal welcher Größenordnung schützen kann“, sagt John Maddison, EVP of Products und CMO bei Fortinet. „Fortinet ist sowohl im diesjährigen Gartner Magic Quadrant für Netzwerk-Firewalls als auch im kürzlich veröffentlichten Gartner Magic Quadrant für WAN-Edge-Infrastruktur als Leader positioniert. Diesen anhaltenden Erfolg verdanken wir unserer Innovationsfähigkeit, unserer einzigartigen und flexiblen Security-Plattform und der Tatsache, dass wir Sicherheit nicht punktuell denken, sondern die gesamte Angriffsfläche miteinbeziehen – egal ob On-Prem oder in der Cloud.“

Weitere Informationen

Gartner Disclaimers

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, express or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Gartner Peer Insights Customers’ Choice constitute the subjective opinions of individual end-user reviews, ratings, and data applied against a documented methodology; they neither represent the views of, nor constitute an endorsement by, Gartner or its affiliates.

Über Fortinet

Fortinet (NASDAQ: FTNT) schützt die wertvollsten Ressourcen einiger der größten Unternehmen, Service Provider und Behörden weltweit. Wir bieten unseren Kunden vollständige Transparenz und Kontrolle über die sich ausweitende Angriffsfläche sowie die Möglichkeit, heute und in Zukunft immer höhere Leistungsanforderungen zu erfüllen. Nur die Fortinet Security Fabric-Plattform kann die kritischsten Sicherheitsherausforderungen bewältigen und Daten in der gesamten digitalen Infrastruktur schützen, ob in Netzwerk-, Anwendungs-, Multi-Cloud- oder Edge-Umgebungen. Fortinet ist Nummer 1 was die am häufigsten ausgelieferten Security Appliances angeht. Mehr als 480.000 Kunden vertrauen Fortinet den Schutz ihrer Marke an. Das Fortinet Network Security Expert (NSE) Training Institute ist sowohl ein Technologieunternehmen als auch ein Trainingsunternehmen und verfügt über eines der größten und umfangreichsten Cyber-Security-Schulungsprogramme der Branche. Weitere Informationen dazu auf www.fortinet.de, im Fortinet Blog oder bei FortiGuard Labs

Copyright © 2020 Fortinet, Inc. All rights reserved. The symbols ® and ™ denote respectively federally registered trademarks and common law trademarks of Fortinet, Inc., its subsidiaries and affiliates. Fortinet's trademarks include, but are not limited to, the following: Fortinet, FortiGate, FortiGuard, FortiCare, FortiManager, FortiAnalyzer, FortiOS, FortiADC, FortiAP, FortiAppMonitor, FortiASIC, FortiAuthenticator, FortiBridge, FortiCache, FortiCamera, FortiCASB, FortiClient, FortiCloud, FortiConnect, FortiController, FortiConverter, FortiDB, FortiDDoS, FortiExplorer, FortiExtender, FortiFone, FortiCarrier, FortiHypervisor, FortiIsolator, FortiMail, FortiMonitor, FortiNAC, FortiPlanner, FortiPortal, FortiPresence , FortiProxy, FortiRecorder, FortiSandbox, FortiSIEM, FortiSwitch, FortiTester, FortiToken, FortiVoice, FortiWAN, FortiWeb, FortiWiFi, FortiWLC, FortiWLCOS and FortiWLM.

Other trademarks belong to their respective owners. Fortinet has not independently verified statements or certifications herein attributed to third parties and Fortinet does not independently endorse such statements. Notwithstanding anything to the contrary herein, nothing herein constitutes a warranty, guarantee, contract, binding specification or other binding commitment by Fortinet or any indication of intent related to a binding commitment, and performance and other specification information herein may be unique to certain environments. This news release may contain forward-looking statements that involve uncertainties and assumptions, such as statements regarding technology releases among others. Changes of circumstances, product release delays, or other risks as stated in our filings with the Securities and Exchange Commission, located at www.sec.gov, may cause results to differ materially from those expressed or implied in this press release. If the uncertainties materialize or the assumptions prove incorrect, results may differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements. Fortinet assumes no obligation to update any forward-looking statements, and expressly disclaims any obligation to update these forward-looking statements.