Fortinet startet neues Programm für Managed Security Service Providers

Fortinets umfassendes MSSP-Programm bietet neue Zugriffsmöglichkeiten, fortschrittliche Tools und branchenführenden Support

Munchen, Germany - Mar 9, 2017
-

News Summary

Fortinet® (NASDAQ: FTNT), der weltweit führende Anbieter von leistungsstarken Cybersecurity-Lösungen, stellt ein umfassendes neues Programm vor, das MSSPs (Managed Security Service Providers) mit Tools, Fachwissen, Schulungen und Support ermöglicht, Umsätze und Wachstum voranzutreiben, Marktführerschaft weiter auszubauen und ihren Kunden die fortschrittlichste Security der Branche zu bieten. 

„Angesichts zunehmend gefährlich werdender Bedrohungen kämpfen Unternehmen aller Größen damit, die Sicherheit ihrer sensiblen Daten und ihrer Technologieinvestitionen zu gewährleisten. Diese Herausforderung bewegt viele Unternehmen dazu, Sicherheitsdienstleister aufzusuchen, die über das technische Fachwissen und innovative Sicherheitsangebote verfügen, die ihren spezifischen Geschäftsanforderungen entsprechen,“ so Tommy Grosche, Channel Director Germany, Fortinet. „Unser neues MSSP-Programm unterstützt unsere laufenden Investitionen und unser anhaltendes Engagement für den Erfolg unserer MSSP-Partner und die Sicherheit ihrer Kunden.“Fortinet’s broad MSSP Partner Program offers unique benefits that enable participants to develop, operate, and expand their security service offerings:

Das umfassende MSSP-Partner-Programm beinhaltet einzigartige Vorteile, die es Teilnehmern ermöglichen, ihre Sicherheitsdienstleistungsangebote zu entwickeln, umzusetzen und auszuweiten:

  • Zugang zum Fortinet-Entwicklernetzwerk, offizielle Dokumentation, APIs und ursprünglich für den internen Gebrauch entwickelte Tools, die erweiterte Funktionen und kundenspezifische Einsatzmöglichkeiten für Fortinet-Produkte und Lösungen freigeben.
  • Online: Schulungen mit rollenspezifischen Kursen, maßgeschneidert zur Unterstützung der Entwicklung von Verkaufs- und Technikteams.
  • Support für Marketing-, Verkaufs- und technische Aktivitäten, verbunden mit engagiertem Account Management sowie 


Hochentwickelte Ressourcen, Expertenrat und maßgeschneiderte Security Fabric Services 

Die heutige, sich stets weiterentwickelnde Bedrohungslandschaft und die zunehmend komplexen IT-Infrastrukturen steigern schrittweise den Bedarf nach IT-Teams weltweit. Folglich entscheiden sich Unternehmen aller Größen dazu, den Betrieb zu vereinfachen und den Aufwand zu reduzieren, indem sie ihre IT-Sicherheit an MSSPs auslagern. Diese bieten die für ihre individuellen Bedürfnisse beste Sicherheit.

Fortinets MSSP-Partner-Programm wurde geschaffen, damit bestehende MSSPs ihre Angebote ausweiten und einen Wettbewerbsvorteil beibehalten können. Gleichzeitig werden Assets und Beratung bereitgestellt, um Reseller und Systemintegratoren zu unterstützen, die den Managed Security Services-Markt erschließen wollen. Teilnehmer des Partner-Programms erhalten freien Zugriff auf exklusive Fortinet-Services, die es MSSPs ermöglichen, eine große Vielzahl von Sicherheitsdiensten zu entwickeln und ihren Kunden anzubieten während sie ihre Entwicklungsproduktivität und ihre Rentabilität steigern.

  • Das Fortinet Developer Network ist ein Portal nur für Entwickler für die offizielle API (Application Programming Interface) Dokumentation, mit von Community-Mitgliedern geschaffenen Tools, fortschrittlichen Skripten und exklusiven Kurzanleitungen, die es MSSPs ermöglichen, individuelle Fortinet-Produkte und Lösungen zu automatisieren und den Entwicklungsaufwand zu verringern.
  • FortiConverter ist ein Richtlinienmigrationstool, welches den Migrationsprozess vereinfacht und automatisiert, so die Projektabwicklung verkürzt und die Produktivität technischer Ressourcen steigert.
  • FortiDeploy bietet MSSPs ein umfassendes Bereitstellungstool, das das zeitgleiche Roll-out von FortiGate, FortiWiFi, und FortiAP-Lösungen mit nur einem einzigen Klick automatisiert.
  • FortiPortal ist ein cloudbasiertes, einziges Interface für MSSPs zur Verwaltung ihrer gesamten Kundennetzwerke. Diese zentralisierte Managementkonsole bietet anpassbare und Marken-Dashboards für mandantenfähiges Richtlinienmanagement und Analysen.  . 



Weitere Quellen

Über Fortinet

Fortinet (NASDAQ: FTNT) schützt die wertvollsten Ressourcen einiger der größten Unternehmen, Service Provider und Behörden weltweit. Fortinet stattet seine Kunden mit intelligenten, lückenlosen Schutzmaßnahmen gegen das rasant wachsende Cyber-Bedrohungsumfeld aus und ermöglicht es den permanent steigenden Leistungsanforderungen am Borderless Network entgegenzuwirken. Nur die Fortinet Security Fabric-Architektur kann umfassende IT-Security garantieren, die alle Security-Anforderungen von Netzwerk-, Applikations-, Cloud- oder Mobile-Umgebungen adressiert und berücksichtigt. Fortinet liefert die meisten Security Appliances weltweit aus. Mehr als 300.000 Kunden vertrauen Fortinet den Schutz ihrer Marke an. Mehr dazu auf: www.fortinet.com, im Fortinet Blog, oder bei den FortiGuard Labs, eines der besten Forschungs- und Analyse-Teams für IT-Bedrohungen weltweit.

About Fortinet

Fortinet (NASDAQ: FTNT) secures the largest enterprise, service provider, and government organizations around the world. Fortinet empowers its customers with intelligent, seamless protection across the expanding attack surface and the power to take on ever-increasing performance requirements of the borderless network - today and into the future. Only the Fortinet Security Fabric architecture can deliver security without compromise to address the most critical security challenges, whether in networked, application, cloud or mobile environments. Fortinet ranks #1 in the most security appliances shipped worldwide and more than 300,000 customers trust Fortinet to protect their businesses. Learn more at https://www.fortinet.com, the Fortinet Blog, or FortiGuard Labs.

Copyright © 2017 Fortinet, Inc. All rights reserved. The symbols ® and ™ denote respectively federally registered trademarks and unregistered trademarks of Fortinet, Inc., its subsidiaries and affiliates. Fortinet's trademarks include, but are not limited to, the following: Fortinet, FortiGate, FortiGuard, FortiManager, FortiMail, FortiClient, FortiCloud, FortiCare, FortiAnalyzer, FortiReporter, FortiOS, FortiASIC, FortiWiFi, FortiSwitch, FortiVoIP, FortiBIOS, FortiLog, FortiResponse, FortiCarrier, FortiScan, FortiAP, FortiDB, FortiVoice and FortiWeb. Other trademarks belong to their respective owners. Fortinet has not independently verified statements or certifications herein attributed to third parties and Fortinet does not independently endorse such statements. Notwithstanding anything to the contrary herein, nothing herein constitutes a warranty, guarantee, binding specification or other binding commitment by Fortinet, and performance and other specification information herein may be unique to certain environments. This news release contains forward-looking statements that involve uncertainties and assumptions, such as statements regarding program, technology releases. Changes of circumstances, product release delays, or other risks as stated in our filings with the Securities and Exchange Commission, located at www.sec.gov, may cause results to differ materially from those expressed or implied in this press release. If the uncertainties materialize or the assumptions prove incorrect, results may differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements. Fortinet assumes no obligation to update any forward-looking statements, and expressly disclaims any obligation to update these forward-looking statements.