Branchenführende Technologiepartner werden Teil des Fortinet Security Fabric Ökosystems

Neue Fabric-Ready Programmpartner für Ausbau der Fortinet Security Fabric in virtuellen, softwaredefinierten und Cloud-Umgebungen

Munchen, Germany - Mar 21, 2017


 

News Summary

Fortinet® (NASDAQ: FTNT), der weltweit führende Anbieter von leistungsstarken Cybersecurity-Lösungen, kündigte heute die Aufnahme von acht weiteren branchenführenden IT-Anbietern in sein Fabric-Ready Partnerprogramm an. Diese neuen Partner erweitern Fortinets Security Fabric über traditionelle, cloudbasierte, virtuelle und softwaredefinierte Umgebungen hinweg und vereinfacht damit  Securityinstallationen mehrerer Hersteller in einem Unternehmen. 

  • Zu den neuen Fabric-Ready-Programmpartnern gehören AlgoSec, Attivo Networks, Cisco, Hewlett Packard Enterprise, Nuage Networks von Nokia, Silver Peak, VeloCloud und Versa Networks.
  • Die Grundlage des Fabric-Ready Partnerprogramms bildet das robuste Ökosystem aus technologischen Allianzen, das die Funktionalität der Fortinet Security Fabric für ergänzende Lösungen offen gestaltet. Die Programmpartner ihrerseits bieten die Integration ihrer validierter Technologien mit der Security Fabric. Sie haben sich zur gemeinsamen Umsetzung von Strategieplänen für eine konsistente Interoperabilität verpflichtet und werden von gemeinsamen Markteinführungsinitiativen profitieren.
  • Bis heute kooperiert Fortinet bereits mit 22 Fabric-Ready Programmpartnern, die einen repräsentativen Querschnitt führender IT-Anbieter bilden, mit dem Ziel, vorintegrierte, direkt einsatzfähige End-to-End-Angebote zu liefern, die den technischen Support und die Kosten für Unternehmenskunden reduzieren. 

John Maddison, Senior Vice President für Produkte und Lösungen bei Fortinet: „Die Bedrohungen von heute erfordern eine schnelle und koordinierte Reaktion. Die Fortinet Security Fabric bietet einen Lösungsumfang, der die Skalierung über die gesamte Unternehmensinfrastruktur hinweg ermöglicht und über das Fabric-Ready Partnerprogramm für eine starke Integration mit anderen Lösungen von Sicherheitsanbietern sorgt. Durch diesen offenen Ansatz können komplexe  Sicherheitsinformationen und entsprechende Abwehrmechanismen unterschiedlichster Anbieter in Echtzeit genutzt und somit das Potenzial von Fortinet und seinen Partnern zum Unternehmensschutz, vom IoT bis hin zur Cloud, weiter verstärkt werden. Fortinet heißt die neuen Fabric-Ready-Partner herzlich willkommen und begrüßt ihr Engagement für eine sicherere Zukunft all unserer Kunden.“

Zusammenarbeit bei der Lösung heutiger IT-Sicherheitsprobleme

Unternehmen setzen auf innovative Technologien und hochmoderne Infrastrukturstrategien, um in der heutigen wettbewerbsorientierten digitalen Wirtschaft von kontinuierlichem Wachstum zu profitieren. Die meisten dieser Organisationen nutzen Netzwerk- und Sicherheitslösungen mehrerer Anbieter. Dies kann für IT Verantwortliche jedoch erhebliche Herausforderungen bei der Integration und beim effizienten Betrieb der Multi-Vendor-Lösungen in heterogenen Umgebungen zur Folge haben.

Die Fortinet Security Fabric ermöglicht Kunden die optimale Nutzung bestehender Technologieinvestitionen über das Fabric-Ready Partnerprogramm. Durch die Zusammenarbeit erhalten Fabric-Ready Partner Zugriff auf die genau definierten APIs (Application Programming Interfaces) von Fortinet, die eine tiefe Integration mit der Fortinet Security Fabric ermöglichen. Diese Integration erweitert die Security Fabric Funktionen über cloudbasierte, virtualisierte und softwaredefinierte Umgebungen hinweg und sorgt für eine nahtlose Kompatibilität mit den Partnerlösungen und -diensten.

Als Teil des Programms werden die Lösungen der Partner einem Validierungsprozess unterzogen, um eine dauerhafte Interoperabilität zu gewährleisten. Darüber hinaus profitieren Fabric-Ready Partner von gemeinsamen Marketing- und Markteinführungsinitiativen mit Fortinet. Die folgenden neuen Technologiepartner werden das Fabric-Ready Programm über zahlreiche API-Integrationspunkte hinweg verstärken:

Kommentare der Fabric-Ready Partner zum Security Fabric Ökosystem

„Die digitale Transformation treibt die Einführung neuer Technologien voran, die anhaltendes Wachstum unterstützen und erhalten. Dieses Wachstum erhöht jedoch die Netzwerkkomplexität und bietet gleichzeitig eine größere Angriffsfläche, sodass es Aufgabe der IT-Manager ist, diesen Herausforderungen zu begegnen und die Sicherheit und Konformität ihrer Netzwerke zu gewährleisten, ohne die Produktivität des Unternehmens zu beeinträchtigen. Wir freuen uns sehr über die Teilnahme am Fabric-Ready Partnerprogramm von Fortinet. AlgoSec ermöglicht mit einem unternehmensorientierten Ansatz die Vereinfachung, Vereinheitlichung und intelligente Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien über Cloud-, SDN- und lokale Unternehmensnetzwerke hinweg. Die Zusammenarbeit mit Fortinet bedeutet, dass wir unseren gemeinsamen Kunden jederzeit mehr Sicherheit, mehr Agilität und Konformität bieten können.“
-   Bruno Weinberger, VP Strategic Alliances at AlgoSec

 „Das „Erkennungsdefizit“ zwischen Angreifern und Verteidigern war nie so groß wie heute. Dies bedeutet, dass nicht nur ein neuer Ansatz bei der Erkennung, sondern auch eine verbesserte Zusammenarbeit bei der Handhabung von Sicherheitsvorfällen erforderlich ist, um die Bedrohungen zu stoppen. Als führender Anbieter von Technologie, die auf Täuschung basierende Bedrohungen erkennt, ermöglicht Attivo eine kontinuierliche Bedrohungsbekämpfung durch die Echtzeiterkennung von dynamischen Täuschungsversuchen, Analysen und beschleunigte Reaktionen auf Cyberattacken. Unsere Partnerschaft mit Fortinet sorgt dafür, dass Unternehmen mit synchronisierten Sicherheitsmaßnahmen, die all ihre Endpunkte berücksichtigen, schnell auf diese Bedrohungen reagieren können.“

-   Carolyn Crandall, CMO of Attivo Networks

 „Leiter von Rechenzentren und IT-Manager sind auf der Suche nach Virtualisierungslösungen, die eine dynamischere, flexiblere und effizientere Nutzung von hochsicheren Cloud-fähigen Infrastrukturen ermöglichen. Wir bei Nuage Networks, einem auf softwaredefinierte Lösungen spezialisierten Unternehmen von Nokia, liefern innovative Technologien und unvergleichliche Netzwerkkompetenz für Unternehmen und die Telekommunikationsbranche. Unser Angebot umfasst eine durchgängige verteilte Netzwerksicherheitslösung, und bietet Sichtbarkeit, Erkennung und automatische Reaktionen auf Bedrohungen für alle Workloads. Die integrierten Netzwerksicherheitslösungen von Fortinet und Nuage Networks beseitigen nicht hinnehmbare Kompromisse, die für die Netzwerksicherheit von Rechenzentren früher typisch waren, und sorgen dafür, dass die Sicherheitslösungen der Kunden so dynamisch wie ihre virtuellen Umgebungen selbst werden.“

-   Charles Ferland, VP business development, Nuage Networks from Nokia

 „Die Zunahme mobiler Mitarbeiter, die Einführung der Cloud und der Vormarsch des IoT lassen die Anforderungen an Unternehmen und Dienstanbieter im Bereich der Bereitstellung einer sicheren, zuverlässigen und leistungsstarken Anwendungsanbindung für Benutzer dramatisch ansteigen. Als globaler Marktführer für Breitband- und Hybrid-WAN-Lösungen bietet Silver Peak eine hoch leistungsfähige SD-WAN-Lösung, die Mitarbeitern den Fernzugriff auf Geschäftsanwendungen ermöglicht und ihnen gleichzeitig die Wahl bei der Verbindungstechnologie lässt. Mit uns als Fabric-Ready Partner profitieren unsere gemeinsamen Kunden von hoher Flexibilität bei der Nutzung der stark integrierten Sicherheitslösungen von Fortinet und können darauf vertrauen, dass ihre Sicherheitsmaßnahmen in vollem Maße auf ihre SD-WAN-Strategien abgestimmt sind.“

-   Fraser Street, VP Technical Alliances, Silver Peak

 „Verteilte Unternehmen durchleben einen starken Wandel durch die Einführung von Mobilität, direktem Internetzugriff, Public-Cloud-Anwendungen und IoT. Als Unternehmen, das SD-WAN-Lösungen über die Cloud bereitstellt, vereinfacht VeloCloud das WAN-Networking für Zweigstellen durch die automatisierte Bereitstellung und die Verbesserung der Leistungsfähigkeit von privaten, Breitband-Internet- und LTE-Verbindungen für die zunehmend verteilt arbeitenden Unternehmen und Dienstanbieter. Durch diese Zusammenarbeit können unsere gemeinsamen Kunden die fortschrittlichen Security Fabric Funktionen von Fortinet nutzen und dank der engen Integration unserer umfassenden SD-WAN-Lösung Komplexität reduzieren, geschäftliche Produktivität steigern und IT-Investitionen optimal nutzen.“

-   Steve Woo, Co-founder and VP of Product for VeloCloud

„SD-WAN verändert die Landschaft der traditionellen Weitverkehrsnetze von Unternehmen. Wenn der direkte Zugriff auf das Internet für jede Zweigstelle möglich ist, erhöhen sich bei unzureichenden Sicherheitsmaßnahmen jedoch auch die Risiken. Versa freut sich über die Teilnahme am Fabric-Ready Partnerprogramm von Fortinet und darauf, unseren gemeinsamen Kunden, eine integrationsfähige und validierte Lösung für die Nutzung eines sicheren SD-WAN in ihren Unternehmen zu bieten.”

-   Kumar Mehta, founder and CDO, Versa Networks

Weitere Quellen

Über Fortinet

Fortinet (NASDAQ: FTNT) schützt die wertvollsten Ressourcen einiger der größten Unternehmen, Service Provider und Behörden weltweit. Fortinet stattet seine Kunden mit intelligenten, lückenlosen Schutzmaßnahmen gegen das rasant wachsende Cyber-Bedrohungsumfeld aus und ermöglicht es den permanent steigenden Leistungsanforderungen am Borderless Network entgegenzuwirken. Nur die Fortinet Security Fabric-Architektur kann umfassende IT-Security garantieren, die alle Security-Anforderungen von Netzwerk-, Applikations-, Cloud- oder Mobile-Umgebungen adressiert und berücksichtigt. Fortinet liefert die meisten Security Appliances weltweit aus. Mehr als 300.000 Kunden vertrauen Fortinet den Schutz ihrer Marke an. Mehr dazu auf: www.fortinet.com, im Fortinet Blog, oder bei den FortiGuard Labs, eines der besten Forschungs- und Analyse-Teams für IT-Bedrohungen weltweit.

About Fortinet

Fortinet (NASDAQ: FTNT) secures the largest enterprise, service provider, and government organizations around the world. Fortinet empowers its customers with intelligent, seamless protection across the expanding attack surface and the power to take on ever-increasing performance requirements of the borderless network - today and into the future. Only the Fortinet Security Fabric architecture can deliver security without compromise to address the most critical security challenges, whether in networked, application, cloud, or mobile environments. Fortinet ranks #1 in the most security appliances shipped worldwide and more than 300,000 customers trust Fortinet to protect their businesses. Learn more at https://www.fortinet.com, the Fortinet Blog, or FortiGuard Labs.

Copyright © 2017 Fortinet, Inc. All rights reserved. The symbols ® and ™ denote respectively federally registered trademarks and unregistered trademarks of Fortinet, Inc., its subsidiaries and affiliates. Fortinet's trademarks include, but are not limited to, the following: Fortinet, FortiGate, FortiGuard, FortiManager, FortiMail, FortiClient, FortiCloud, FortiCare, FortiAnalyzer, FortiReporter, FortiOS, FortiASIC, FortiWiFi, FortiSwitch, FortiVoIP, FortiBIOS, FortiLog, FortiResponse, FortiCarrier, FortiScan, FortiAP, FortiDB, FortiVoice and FortiWeb. Other trademarks belong to their respective owners. Fortinet has not independently verified statements or certifications herein attributed to third parties and Fortinet does not independently endorse such statements. Notwithstanding anything to the contrary herein, nothing herein constitutes a warranty, guarantee, binding specification or other binding commitment by Fortinet, and performance and other specification information herein may be unique to certain environments. This news release contains forward-looking statements that involve uncertainties and assumptions, such as statements regarding technology releases. Changes of circumstances, product release delays, or other risks as stated in our filings with the Securities and Exchange Commission, located at www.sec.gov, may cause results to differ materially from those expressed or implied in this press release. If the uncertainties materialize or the assumptions prove incorrect, results may differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements. Fortinet assumes no obligation to update any forward-looking statements, and expressly disclaims any obligation to update these forward-looking statements.